Jetzt NEU - wasserdichte Polster 20% rabattiert! ×

Seilspannmarkise Montage – Eine einfache Anleitung

Seilspannmarkise Montage – Eine einfache Anleitung - ᐅ Seilspannmarkise Montage leicht gemacht - Anleitung I GERMES

Kaum etwas ist schöner, als im Sommer einen Tag an der frischen Luft zu verbringen. Es lässt sich dabei beinahe von einem natürlichen Instinkt sprechen, der die Menschen dazu bewegt, bei gutem Wetter ihre Vitamin-D-Speicher aufzufüllen und somit alle anstehenden Arbeiten möglichst nach draußen zu verlegen.

Um nicht Gefahr zu laufen, bereits nach kurzer Zeit einen Sonnenstich zu bekommen und im Anschluss doch wieder das dunkle Zimmer aufsuchen zu müssen, sind Seilspannmarkisen die idealen Schattenspender für den Außenbereich. Die Montage und Befestigung von Seilspannmarkisen ist kein aufwendiges Unterfangen und lässt sich mit einigen wenigen Tipps auch ohne jegliches Vorwissen von Laien vornehmen.

Unsere Seilspannmarkisen lassen sich anbringen, ohne unschöne Löcher in die Hauswand bohren zu müssen und passen sich dank der individuellen Größen nach Wunsch jeder Terrasse und jedem Loungebereich im Freien an. Dieser Ratgeber unterstützt Sie mit nützlichen Tipps beim Befestigen unserer Seilspannmarkisen, die Sie im Online-Konfigurator nach Ihren Wunschmaßen bestellen können.

Egal, ob Sie eine stramme Optik der Seilspannmarkise vorziehen oder sich eine luftige Wolkenoptik für Ihren Sonnenschutz vorstellen – die Seilspannmarkisen von GERMES bedürfen keiner komplizierten Befestigung durch Drittunternehmen, sondern können ganz einfach in einer Schritt-für-Schritt-Montage angebracht werden.

Keine falsche Scheu: Auch Sie können Seilspannmarkisen befestigen!

Wenn Sie Ihrem Außenbereich einen neuen Look verpassen möchten, liegen Sie bei uns genau richtig. Selbst wenn Sie kurz vor der Saison noch einen passenden Sonnenschutz suchen, der Ihnen und Ihren Gästen lauschige Sommernachmittage im angenehmen Schatten verspricht, können Sie sich auf die Qualität von GERMES verlassen.

Unsere Seilspannmarkisen lassen sich ohne Weiteres in überraschend kurzer Zeit befestigen und überzeugen mit Individualität und Flexibilität. Sorgen oder Angst um die fachgerechte Montage unserer Seilspannmarkisen nach Maß müssen Sie dabei keine haben, denn dank kinderleichter Anleitung können selbst Laien und absolute Gartenneulinge ihre Terrasse nach Herzenslust beschatten.

Insofern ist beim Befestigen der Seilspannmarkise keine falsche Scheu gefragt – jede Pergola, Terrasse oder Wintergarten lässt sich mit unseren Seilspannmarkisen in wunderschöner Optik ideal beschatten. Das Spannen der Seile und das Anbringen der Markisenbahnen ist dabei in weiten Teilen selbsterklärend, alle anfallenden Fragen werden durch passende Anleitungen inklusive Schaubildern geklärt.

Sollten Sie dennoch einmal eine Rückversicherung bezüglich der Montage und Befestigung Ihrer Seilspannmarkise haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne mit einer persönlichen Beratung zu Seite. Im Vergleich zu Gelenkmarkisen oder einer vollautomatischen Faltmarkise sind unsere Seilspannmarkisen sowohl preiswerter als auch flexibler und um ein Vielfaches individueller. Ihrem Traum-Außenbereich sind somit keine Grenzen gesetzt.

Angenehm einfaches Anbringen ohne Bohren mit dem Montageset für Seilspannmarkisen

Um das Befestigen der Seilspannmarkisen denkbar einfach zu gestalten und eine schnelle Montage ohne Bohren in allen erdenklichen Außenbereichen zu ermöglichen, wird jede von uns gefertigte Markise mit einem eigenen Montageset ausgeliefert. Somit ersparen Sie sich den Weg in den örtlichen Baumarkt, um auf die Suche nach dem passenden Werkzeug zu gehen. Alles was Sie benötigen, um die Seilspannmarkise auf Ihrer Terrasse präzise und fachgerecht anzubringen, stellen wir Ihnen inklusive Detailanleitung zur Verfügung.

Mithilfe von Gleitern werden die Seilspannmarkisen auf dem Seil angebracht, welches zuvor in gewünschter Länge gespannt wird. Der Vorteil bei der Montage unserer Seilspannmarkisen ist, dass die Stoffbahnen und alle weiteren Zubehörteile genau auf die Maße Ihres Außenbereiches angepasst werden. Die Beschattungsbahnen aus Dralon-Stoff, der bei uns in über fünfzig verschiedenen Farben und Mustern erhältlich ist, werden stets nach den von Ihnen online angegebenen Maßen mit ausreichend Polyester-Seil und Gleitern geliefert, sodass Sie im Gegensatz zu herkömmlichen Markisen keine ärgerlichen Überraschungen bei der Montage unserer Qualitätsmarkisen befürchten müssen.

Das Montageset befähigt unsere Kunden, das Befestigen der Seile und Anbringen der Seilspannmarkise ohne Bohren in Eigenregie vorzunehmen und mit wenig Anstrengung eine Beschattung ohne Kompromisse zu genießen.

Montage von Seilspannmarkisen zwischen den Sparren

Das Befestigen der Seilspannmarkise zwischen den Sparren gehört zu den üblichsten Montagevarianten, die in vielfältiger Weise bei Terrassen und Außenbereichen aller Art zum Einsatz kommt. Neben dem mitgelieferten Montageset können Sie auch online auf unserer Website weitere Instruktionen zur Befestigung der Seilspannmarkisen zwischen den Sparren abrufen und Schritt für Schritt die kinderleichte Montage nachvollziehen.

Mittels Standardseilspanner wird die Markise am Stirnbrett der Sparrenkonstruktion befestigt. Zunächst bringen Sie die Schraubhaken an der betreffenden Stirnseite an, um das Seil, an dem später die Markise entlang läuft, parallel zu den Sparren zu befestigen. Anschließend wird das Seil an einem Ende in den Schraubhaken angebracht und mit einem Seilschloss fixiert, während das zweite Ende mit dem Seilspanner verbunden und dieser wiederum in den Schraubhaken gehängt wird.

Nachdem das Seil gespannt wurde, befestigen Sie noch die Gleiter, die bereits in nötiger Anzahl in Ihrem Montageset mitgeliefert wurden, und können dann bereits die Alu-Rohre der Seilspannmarkise in den Gleitern anbringen. Beachten Sie, dass die Gleiter und Alu-Rohre absichtlich schwer zu verbinden sind, um nach der Montage ein ungewolltes Herausfallen der Seilspannmarkise aus ihrer Befestigung zu verhindern. Um die Alugestänge leichter anzubringen, können Sie etwas Seife zur Hilfe nehmen und die Seilspannmarkise somit leichtgängig befestigen.

Montage von Seilspannmarkisen unter den Sparren

Bevorzugen Sie hingegen die Befestigung der Seilspannmarkise unter den Sparren Ihres Terrassendachs, so gestaltet sich auch hier die Montage denkbar einfach und übersichtlich, sodass auch Laien die Markise ohne Probleme anbringen können. Das mitgelieferte Montageset enthält hierbei zum Großteil die identischen Bauteile zur Befestigung.

Lediglich die Seitenseilspanner und Stopper unterscheiden sich hierbei vom Anbringen der Seilspannmarkise zwischen den Sparren. Die genannten Teile ersetzen bei dieser Art der Befestigung die Schraubhaken und Standardseilspanner. In der visuellen Darstellung der Detailanleitungen wird schnell klar, warum das Anbringen von Standardseilspannern beim Anmontieren der Markise unter den Sparren nicht möglich ist. Zur Montage der Seitenseilspanner jedoch später mehr.

Die Stopper, welche an beiden Enden der Seilspannmarkise befestigt werden müssen, unterscheiden sich in Ihrer Bauweise kaum von den oben behandelten Gleitern. Lediglich eine Imbusschraube versichert die Fixierung des Stoppers an den Seilenden. Das Einklippen der Seilspannmarkise mit den Alu-Rohren verläuft bei den Stoppern identisch zu den Gleitern. Sowohl bei dieser Art des Anbringens der Seilspannmarkise, als auch bei der Montage zwischen den Sparren, sollten am beweglichen Ende der Markise Kabelbinder zur Befestigung der Gleiter an Seil benutzt werden.

Mit dem beweglichen Ende der Beschattungsbahn ist der Teil der Seilspannmarkise gemeint, der flexibel auf- und zugezogen wird, um auf Wunsch mehr oder weniger Sonneneinfall zu ermöglichen. Ein gefühlvolles Anziehen der Kabelbinder lässt Sie die Gleiter weiterhin beweglich auf dem Seil verschieben und verhindert auch bei relativ großen Montagewinkeln ein ungewolltes Verrutschen der Seilspannmarkise.

Befestigung der Seitenseilspanner für Ihre Seilspannmarkisen

Alle Varianten der Befestigung der Seilspannmarkise, bei denen keine Schraubhaken und Standardseilspanner verwendet werden können, setzen auf praktische Seitenseilspanner. Um diese zu befestigen, werden die U-Rahmen in die Sparrenkonstruktion gebohrt. Da auch hier die Seilspannmarkise lediglich an den Bauteilen Ihres Außenbereichs angebracht wird, kommen Sie bei der Montage ohne Bohren in Hauswände aus.

Im Vergleich zu anderen erhältlichen Markisenmodellen ist dies ein gravierender Vorteil und ermöglicht damit auch Laien und Heimwerkern die unkomplizierte Befestigung mit dem Montageset und den enthaltenen Anleitungen inklusive Schaubilder. Nach der Befestigung der U-Rahmen wird der Seitenseilspanner durch das größere Loch des Rahmens gesteckt, welches nach Innen, also in Richtung der anzubringenden Seilspannmarkise, zeigen muss.

Innerhalb des U-Rahmens wird das Seil, entlang dessen später die Markise verlaufen wird, mit einer Schraube befestigt und stramm angezogen, sodass in der täglichen Benutzung der Markise keine Gefahr des Herausrutschens besteht. Die am Seitenspanner befindliche Sechskantschraube bewirkt das Spannen des Seils, nach sorgfältigem Anbringen aller Bauteile des Seitenspanners wird der gesamte Mechanismus elegant durch die beiliegende Abdeckung verschlossen.

So bekommen Sie ein edles Ambiente, welches auch beim genaueren Hinblick im Detail nichts von seinem Charme verliert, während alle funktionalen Teile der Seilspannmarkise optimal vor Korrosion und Witterung geschützt sind. Optik und Bedienung gehen hierbei Hand in Hand und erlauben ein luxuriöses Aussehen nach einfacher Befestigung der Seilspannmarkise mithilfe des Montagesets.

Seilspannmarkisen von GERMES: Einfache Befestigung, langfristige Freude

In der Fertigung unserer Seilspannmarkise, die online nach Ihren Maßen und Anforderungen erhältlich sind, setzen wir auf höchste Qualitätsstandards und langlebige Materialien. Die leicht anzubringende Seilspannmarkise wird dank des herausragenden Dralon-Stoffs, der exzellente Materialeigenschaften für den Außenbereich aufweist, zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ergänzt, das im Sektor der Markisen allgemein seinesgleichen sucht.

Bereits bevor Sie bei uns online einen Kauf tätigen, stehen wir Ihnen mit hilfreichen Informationen bezüglich der richtigen Vermessung Ihrer Terrasse oder Pergola zur Seite. Somit stellen wir sicher, dass Sie nach der Zustellung Ihrer neuen Seilspannmarkise direkt mit der Montage beginnen können, da sich alle Bauteile gemäß der individuellen Maße passend anbringen lassen. Da wir stetig nach Innovation unserer Produkte streben, nehmen wir auch gerne Sonderkonstruktionen nach Ihren persönlichen Wünschen wahr.

Nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf, wenn Sie Ihren Außenbereich durch das Anbringen einer maßgeschneiderten Seilspannmarkise aufwerten wollen. Von der Vermessung, über die Montage der Seilspanner bis hin zum Einklippen der Alu-Rohre stehen wir Ihnen zur Verfügung, falls Sie doch einmal Fragen haben sollten, die über unsere detaillierten Erklärungen hinausgehen. Seilspannmarkisen von GERMES sind die langlebige Verlängerung des Sommers, die es Ihnen nach der einfachen Montage ohne Bohren ermöglicht, auch an unbeständigen Tagen nach Herzenslust die frische Luft zu genießen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...