Lexikon

Polsterfüllung

Polsterfüllungen - Unser Schaumstoff

In diesem Artikel widmen wir uns ausführlich dem hochwertigen Schaumstoff und dem innovativen Thermo-Vlies, die wir in der Produktion unserer Polsterauflagen, Sitzkissen und anderen Produkten verwenden.

Welchen Polsterschaum verwenden wir und wo kommt dieser her?

In unserem Sortiment haben wir zwei Arten an Schaumstoff: Einmal einen "grauen Schaumstoff" für die Sitzkissen und einen "weißen Schaumstoff" für die Rückenpolster. Wir erhalten Schaumstoffplatten geliefert, die eine Länge von 240 cm und von uns ausgewählte Breiten haben. Unseren Schaumstoff und auch den Thermo-Vlies erhalten wir von einem Lieferanten aus Süddeutschland. Unser Füllmaterial ist nach dem Oeko tex standard 100 und der LGA-Schadstoffprüfung zertifiziert.

Der Schaumstoff besteht aus Polyurethan Schaum:

Polyurethanschaum, auch als PU-Schaum abgekürzt, ist ein vielseitiges Material, das aus Polyurethan-Polymeren hergestellt wird. Polyurethan selbst ist eine synthetische Polymerverbindung, die durch die Reaktion von Polyolen mit Diisocyanaten entsteht. Bei der Herstellung von Polyurethanschaum werden diese chemischen Komponenten miteinander kombiniert, wodurch eine Reaktion ausgelöst wird, die zu einer Expansion des Materials führt und einen leichten, stabilen Schaum erzeugt.

Die Vorteile von Polyurethanschaum umfassen seine Leichtigkeit, Flexibilität, Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschleiß und Abnutzung. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem beliebten Material in verschiedenen Industriezweigen.

Schaumstoff für Sitzpolster - Raumgewicht RG-35/40

Unsere Schaumstoff-Qualität bemisst sich an 2 Werten: Raumgewicht und Stauchhärte.

Ein Raumgewicht von z.B. 35 bedeutet, dass in einem Kubikmeter dieses Schaumstoffes ein Gewicht von 35 Kilogramm enthalten ist.

Die Stauchhärte misst die Widerstandsfähigkeit eines Schaumstoffs gegen Druck oder Kompression. Eine Stauchhärte von z.B. 40 deutet darauf hin, dass der Schaumstoff relativ fest ist und eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegen Verformung aufweist. Je höher die Stauchhärte, desto fester ist der Schaumstoff.

Wir setzen diese Art von Schaumstoff für unsere Sitzpolster ein, da seine Festigkeit sich ideal als Unterlage eignet. Ein Polsterschaumstoff mit diesen Werten findet beispielsweise bei Matratzen Anwendung.

Schaumstoff für Rückenpolster - Raumgewicht RG-19/30

Die Schaumstoffwerte werden auch hier gemäß den zuvor genannten Angaben bemessen. Bei den Rückenkissen haben wir uns bewusst für einen etwas weicheren Polsterschaumstoff entschieden, um sicherzustellen, dass der Rücken eine weniger feste Auflage erfährt.

Welche Schaumstoffstärke für Sitz- und Rückenpolster?

Bei der Stärke des Schaumes für die Sitzfläche haben wir 4 cm, 6 cm, 8 cm und 10 cm lagernd.

Sollten Sie beispielsweise ein Lounge-Kissen mit einer Dicke von 12 cm bestellen, kleben wir bei uns in der Fertigung zwei 6 cm dicke Schaumstoffplatten zusammen, um auf eine Stärke von 12 cm zu kommen. Unser Kleber ist ein lösungsmittelfreier drucksensibler Dispersions-Nasskontaktklebstoff auf wässriger Basis für die Verklebung von Schaumstoffen.

Für die Rückenkissen verwenden wir 2 cm, 4 cm, 6 cm, 8 cm, 10 cm und 15 cm. Auch hier verkleben wir den Schaumstoff je nach gewünschtem Produkt.

Die Zuschnitte werden direkt in unserer Produktionsstätte gefertigt und anschließend in die Bezüge eingefügt. Die Abmessungen Ihres gewünschten Produkts geben Sie einfach in unserem Konfigurator an. Nach erfolgter Bestellung wird Ihr Auftrag in unseren Fertigungsprozess überführt.

Warum kommt der Thermo-Vlies zum Einsatz?

Unser Schaumstoff wird mit einer Ummantelung aus Thermo-Vlies versehen. Dabei kommen verschiedene Stärken zur Anwendung, abhängig vom jeweiligen Produkt:

  • 0,5 cm

  • 1,5 cm

  • 2,5 cm

Die Funktion des Vlieses besteht darin, die Auflage im Vergleich zu dem festen Schaumstoff etwas weicher und komfortabler zu gestalten – ähnlich einem Topper auf einer Matratze. Darüber hinaus strahlt das Thermo-Vlies Wärme aus, wodurch es an kalten Tagen besonders angenehm ist, auf unseren Schaumstoffkissen zu sitzen.

Füllung aus Recycling:

Im Einklang mit unserer starken Nachhaltigkeitsausrichtung haben wir eine Maschine angeschafft, die unsere überschüssigen Schaumstoffreste zerkleinert. Die resultierenden Flocken und Vliesreste nutzen wir konsequent als Füllmaterial für unsere Flopkissen.

Anwendungen des Schaumstoffes

Unser hochwertiger Schaumstoff eignet sich vielseitig für unterschiedliche Anwendungen. Von Boot-Auflagen über Matratzen bis hin zu Polstern für Campingausflüge - die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Darüber hinaus ist unser Schaumstoff ideal für die Produktion und Restaurierung von Möbeln geeignet. Auch Wohnwagenauflagen können mit unserem Schaumstoff auf eine komfortable und langlebige Weise gestaltet werden. Entdecken Sie die Vielseitigkeit und Qualität unseres Schaumstoffs für verschiedenste Bedürfnisse und Produkte.

Reinigung von Verschmutzungen

Sollten Ihr Bezug mal Schmutz aufweisen, so können Sie dank des verarbeiteten Reißverschlusses den Schaumstoff herausholen und das Material in der Waschmaschine waschen. Auch können Sie den Schaumstoff - sollte dieser mal nass geworden sein - schräg gegen eine Wand stellen und trocknen lassen.

Loading ...