1
30% Sommerrabatt auf Seilspannmarkisen sichern - Hier anschauen! ×

Vermessungsanleitung für Seilspann-Sonnensegel

Diese Vermessungsanleitung bezieht sich auf folgendes Produkt:

  • Seilspann-Sonnensegel (Link)
 

Unsere Seilspann-Sonnensegel können auf zwei Arten montiert werden:

  1. Zwischen den Sparren
  2. Unter den Sparren
 

Montage zwischen den Sparren

Bei der Montage zwischen den Sparren ist der genauer Abstand (lichtes Maß) zwischen den benachbarten Sparren zu ermitteln:

Sonnensegelbreite ermitteln bei Montage zwischen den Sparren

Sehr oft sind die Sparren nicht immer parallel zueinander, dadurch fällt der Abstand an den verschiedenen Stellen unterschiedlich aus. Um die richtige Breite der Bahn zu ermitteln empfehlen wir, je nach Länge, an mindestens drei bis vier Stellen den Abstand zu messen:

Bahnbreite an mehreren Punkten ermitteln bei Montage zwischen den Sparren

Der als größte ermittelte Abstand ist als Sonnensegelbahnbreite anzugeben.

Bitte beachten - je größer der Unterschied zwischen breitesten und schmalsten Stelle ist, desto mehr hängen die Bahne an schmalen Stellen in der Mitte durch.

 

Montage unter den Sparren

Bei der Montage unter den Sparren entspricht die Feldbreite dem Abstand von der jeweiligen Mitte des Balkens bis zur Mitte des nächsten Balkens:

Sonnensegelbreite ermitteln bei Montage unter den Sparren

Länge des Beschattungsbahns

Die Länge wird inklusive Seilspanneinrichtung gerechnet:

Feldlänge ermitteln

Von der eingegebenen Länge wird bei der Fertigung 10 cm für die Seilspanner abgezogen, so dass nach Montage die Gesamtlänge (Beschattungsbahn zuzüglich Seilspanner) dem eingegebenen Maß entspricht.

 

Stoffzugabe

Die Beschattungsbahnen können in zwei verschiedenen Optiken gefertigt werden, hier schematisch abgebildet:

Straff gespannt:

Beschattung in stramme Optik

Wellig:

Beschattung in Wolkenoptik

Bei welligen Varianten geben wir für die Länge 10% mehr Stoff dazu, so dass im ausgezogenem Zustand eine Wellenoptik entsteht.

 

Rand- und Seilabstand

Der Abstand zwischen den Seil und den Sparren beträgt 1,5 cm und zwischen den Sonnensegelrand und den Sparren 2 cm:

Seil- und Sonnensegelrandabstände

 

Laufhakenabstände

Der Abstand zwischen Laufhaken kann zwischen 20 und 30 cm liegen. Bei straff gespannter Variante empfehlen wir 20 cm und bei der Variante "wellig" 30 cm Abstand zu nehmen:

Laufhakenabstand

Dieser Wert ist ungefähr. Da die Laufhakenabstände auf ganze Länge gleichmäßig aufgeteilt werden müssen, variiert dieser Abstand etwas von dem gewähltem Wert.

Mit unserem Onlinerechner können Sie genauen Abstand zwischen Laufhaken ermitteln.

Bringen Sie zuerst die vorderen und hinteren Laufhaken an (MONTAGEANLETUNG RUNTERFAHREN) und messen Sie den Abstand zwischen ihnen.

Tragen Sie dieser Wert in dem Feld "Abschlusshaken-Abstand" und wählen Sie den gewünschten Abstand aus:

Abschlusshaken-Abstand (cm):
 
Gewünschter Hakenabstand:
 
 
Loading ...